Comprehensive Cancer Center Mainfranken
Josef-Schneider-Str.6 / Haus C16
97080 Würzburg

Anmeldung und Information
Tel.: 0931 - 201 35350
Fax: 0931 - 201 35359
E-Mail: anmeldung_ccc@klinik.uni-wuerzburg.de
 bis  von  Studien
  • Radikale Lymphadenektomie vs. Beobachtung

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Erstlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • Amgen T-VEC (MASTERKEY-265)

    Multicenter Trial of Talimogene laherparepvec in Combination with Pembrolizumab for Treatment of Unresectable Stage IIIB to IV M1c Melanoma (MASTERKEY-265)

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Erstlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • Beratung und Unterstützung für Krebspatienten und Angehörige (BUKA)

    Beratung und Unterstützung für Krebspatienten und Angehörige (BUKA)

    Kooperation mit Uni Heidelberg und Uni Dresden sowie UKW - Klinik für Strahlentherapie und University of Toronto, Department of Psychosocial Oncology and Palliative Care, Canada

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin, Klinik für Strahlentherapie ( Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie, Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik I, Schwerpunkt Pneumologie ( Med. I, Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Gastroenterologie ( Med. II, Universitätsklinikum Würzburg )

    Neurochirurgische Klinik und Poliklinik ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • Bewegung und Sport in der Onkologie (MILON)

    „Bewegung und Sport in der Onkologie – Eine Fragebogen-basierte Analyse zur Erfassung des subjektiven und medizinischen Unterstützungsbedarfes von krebskranken Patienten am Comprehensive Cancer Center der Uniklinik Würzburg“

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Interdisziplinäres Studienzentrum mit Early Clinical Trial Unit ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • BMS CA184-029 / EORTC 18071

    Adjuvant immunotherapy with anti-CTLA-4 monoclonal antibody (ipilimumab) versus placebo after complete resection of high-risk Stage III melanoma: A randomized, double-blind Phase 3 trial of the EORTC Melanoma Group

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)
    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:26

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:26

    Therapielinie:

    N/A
    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:26

    Patientenalter:

    Adults (18-64 years), Elderly (>=65 years) EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:26

  • BMS CA184-143 IMAGE

    Multinationale, prospektive Beobachtungsstudie an Patienten mit nicht reserzierbaren oder metastasierten Melanomen

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • BMS CA209-172

    A Single-Arm, Open-Label, Multicenter Clinical Trial with Nivolumab (BMS-936558) for Subjects with Histologically Confirmed Stage III (unresectable) or Stage IV Melanoma Progressing Post Prior Treatment Containing an Anti-CTLA-4 Monoclonal Antibody

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Zweitlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • BMS CA209-848 - Checkmate 848

    A Randomized, Open-Label, Phase 2 Study of Nivolumab in Combination with Ipilimumab or Nivolumab Monotherapy in Participants with Advanced or Metastatic Solid Tumors of High Tumor Mutational Burden (TMB-H)
    (CheckMate 848: CHECKpoint pathway and nivoluMAb clinical Trial Evaluation 848)

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie ( Med. II, Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Zweitlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • BMS CA224-020

    A Phase 1/2a Dose Escalation and Cohort Expansion Study of the Safety, Tolerability, and Efficacy of Anti-LAG-3 Monoclonal Antibody (BMS-986016) Administered Alone and in Combination with Anti-PD-1 Monoclonal Antibody (Nivolumab, BMS-936558) in Advanced Solid Tumors

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Erstlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • BMS CA224-047

    A Randomized, Double-Blind Phase 2/3 Study of Relatlimab Combined with Nivolumab versus Nivolumab in Participants with Previously Untreated Metastatic or Unresectable Melanoma

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    > Drittlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • Evaluation of immunological effects of the RANKL-inhibitor Denosumab when administered concurrently with PD1-blocking antibodies (Nivolumab, Pembrolizumab) in patients with metastatic malignant melanoma with bone involvement

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Erstlinie
    Zweitlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • Implementierung eines kardialen Begleitmonitorings bei Phase I/II Substanzen und allen potenziell kardiotoxischen Phase III Substanzen (Achtung: Patienten müssen bereits zeitgleich in einer anderen Studie rekrutiert sein)

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie ( Med. II, Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    N/A

    Patientenalter:

    [--]*

  • CLAG525X2101C

    A Phase I/II, open label, multicenter study of the safety and efficacy of LAG525 single agent and in combination with PDR001 administered to patients with advanced malignancies

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Interdisziplinäres Studienzentrum mit Early Clinical Trial Unit ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik I, Schwerpunkt Pneumologie ( Med. I, Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • Direkte Detektion von Immunmolekülen im Malignen Melanom

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • DermaCheCC: Dermatologic CHeck up Evaluation and Clinical care for early Clinical trial patients.
    Nicht interventionelle Studie zur Implementierung eines begleitenden dermatologischen Untersuchungsprogramms im Rahmen von Phase I/II Studien (1) und aller potentiell hauttoxischen Substanzen, die in Phase III Studien evaluiert werden (2), mit Intension der frühen Detektion und systematischer Diagnostik.

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Early Clinical Trial Unit (ECTU) ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    N/A

    Patientenalter:

    [--]*

  • Dose-intensified Image-Guided Fractionated Radiosurgery for Spinal Metastases (DOSIS)

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Erstlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • EORTC 18081

    Adjuvant Pegylated-Interferon-alpha2b (SylatronTM) for 2 years vs Observation in patients with an ulcerated primary cutaneous melanoma with T(2-4)bN0M0: a randomized phase III trial of the EORTC Melanoma Group.

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • Fatigue bei Bestrahlung - Häufigkeit und Unterstützungsbedarf

    Fatigue bei Bestrahlung - Häufigkeit und Unterstützungsbedarf

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin, Klinik für Strahlentherapie ( Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie, Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • Die Rolle der Granulozyten in der Entstehung und Behandlung des Malignen Melanoms

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • GSK BRF115532 Combi-AD

    COMBI-AD: Randomisierte, doppelblinde Phase III Studie zu Dabrafenib (GSK2118436) in Kombination mit Trametinib (GSK1120212) im Vergleich zu zwei Placebos bei der adjuvanten Behandlung des Hochrisiko-Melanoms mit BRAF-V600-Mutation nach chirurgischer Resektion.

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)
    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

    Therapielinie:

    Erstlinie
    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

    Patientenalter:

    Adults (18-64 years), Elderly (>=65 years) EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

  • GSK Mage 3 DERMA

    A double-blind, randomized, placebo-controlled Phase III study to assess the efficacy of recMAGE-A3 +AS15 ASCI as adjuvant therapy in patients with MAGE-A3 positive resected stage III melanoma

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)
    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

    Therapielinie:

    [--]* EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

    Patientenalter:

    Adults (18-64 years), Elderly (>=65 years) EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

  • GSK MEK114267

    MEK114267, A Phase III randomized, open-label study comparing GSK1120212 to chemotherapy in subjects with advanced or metastatic BRAF V600E/K mutation-positive melanoma

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)
    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

    Therapielinie:

    Erstlinie
    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

    Patientenalter:

    Adults (18-64 years), Elderly (>=65 years) EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

  • GSK MEK115306

    A Phase III, randomized, double-blinded study comparing the combination of the BRAFinhibitor dabrafenib and the MEK inhibitor trametinib to dabrafenib and placebo as first-line therapy in subjects with unresectable (Stage IIIC) or metastatic (Stage IV) BRAF V600E/K mutation-positive cutaneous melanoma

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)
    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

    Therapielinie:

    Erstlinie
    EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

    Patientenalter:

    Adults (18-64 years), Elderly (>=65 years) EU Clinical Trials Register Stand: 16.06.2016 16:39

  • GSK MEK116513 Combi-V

    Combi-V: A phase III, randomised, open-label study comparing the combination of the BRAF inhibitor, dabrafenib and the MEK inhibitor, trametinib to the BRAF inhibitor vemurafenib in subjects with unresectable (stage IIIc) or metastatic (stage IV) BRAF V600E/K mutation positive cutaneous melanoma

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Erstlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • Illuminate 301

    A randomized Phase 3 Comparison of IMO-2125 with Ipilimumab versus Ipilimumab Alone in Subjects with Anti-PD-1 Refractory Melanoma

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Zweitlinie
    Drittlinie
    > Drittlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • ImmunoCobiVem

    A Phase II, multicenter, open-Label, randomized-controlled Trial evaluating the efficacy and safety of a sequencing schedule of cobimetinib plus vemurafenib followed by immunotherapy with an anti- PD-L1 antibody atezolizumab for the Treatment in patients with unresectable or metastatic BRAF V600 Mutant melanoma ImmunoCobiVem.

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Erstlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • Individualisierte Tumortherapie mit Kinase-Inhibitoren mittels Drug Monitoring – Optimierung durch minimalinvasives at-home sampling

    Individualisierte Tumortherapie mit Kinase-Inhibitoren mittels Drug Monitoring – Optimierung durch minimalinvasives at-home sampling

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie ( Wissenschaftliche Institute der Medizinischen Fakultät Würzburg )

    Interdisziplinäres Studienzentrum mit Early Clinical Trial Unit ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik I, Schwerpunkt Pneumologie ( Med. I, Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie ( Med. II, Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik und Poliklinik I, Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie ( Medizinische Klinik und Poliklinik I, Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie, Universitätsklinikum Würzburg )

    Zentraleinheit Klinische Massenspektrometrie (ZKMS) ( Med. I, Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • Iovance C-144-01

    A Phase 2, Multicenter Study to Assess the Efficacy and Safety of Autologous Tumor Infiltrating Lymphocytes (LN-144) for Treatment of Patients with Metastatic Melanoma

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Interdisziplinäres Studienzentrum mit Early Clinical Trial Unit ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie ( Med. II, Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Zweitlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • JWC MSLT II

    A Phase III Multicenter Randomized Trial of Sentinel Lymphadenectomy and Complete Lymph Node Dissection versus Sentinel Lymphadenectomy Alone in Cutaneous Melanoma Subjects with Molecular or Histopathological Evidence of Metastases in the Sentinel Node

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • The LOGIC 2 trial (Protocol CLGX818X2109)
    A phase II, multi-center, open-label study of sequential LGX818/MEK162 combination followed by a rational combination with targeted agents after progression, to
    overcome resistance in adult patients with locally advanced or metastatic BRAF V600 melanoma

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Early Clinical Trial Unit (ECTU) ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Zweitlinie
    Drittlinie
    > Drittlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • Melanom Sequenzierungsprojekt (Melaseq)

    Genetische Veränderungen, Therapieansprechen und Resistenzentwicklung beim Melanom

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • Merck Serono EMR 200066-007

    A multicentre, open label, randomized Phase II trial of the MEK inhibitor pimasertib or
    dacarbazine in previously untreated subjects with N-Ras mutated locally advanced or metastatic malignant cutaneous melanoma

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Erstlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • MK-3475-716

    Adjuvant Therapy with Pembrolizumab versus Placebo in Resected Highrisk Stage II Melanoma: A Randomized, Double-blind Phase 3 Study (KEYNOTE 716)

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Erstlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • MK-7902-003

    A Phase 3 Randomized, Placebo-controlled Trial to Evaluate the Safety and Efficacy of Pembrolizumab (MK-3475) and Lenvatinib (E7080/MK-7902) Versus Pembrolizumab Alone as First-line Intervention in Participants with Advanced Melanoma (LEAP-003)

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Erstlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • Myeloma Registry Platform (MYRIAM)

    MYRIAM: Clinical research platform for molecular testing, treatment and outcome of patients with Multiple Myeloma (Myeloma Registry Platform: MYRIAM)

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Hämatologie/Onkologie/Diabetologie/Gastroenterologie/Fußambulanz ( Gemeinschaftspraxis Drs. Klausmann / Studienzentrum Aschaffenburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • Novartis CMEK162A2301 NEMO

    NEMO-Studie (NRAS-Melanom und MEK-Inhibitor): Eine randomisierte, offene, multizentrische, zweiarmige Phase-III-Studie zum Vergleich der Wirksamkeit von MEK162 gegenüber Dacarbazin bei Patienten mit fortgeschrittenem, inoperablem oder metastasiertem NRAS-mutationspositivem Melanom

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    N/A

    Patientenalter:

    [--]*

  • Novartis CMEK162B230 COLUMBUS

    Randomisierte, 3-armige, offene, multizentrische Phase III Studie mit LGX818 plus MEK162 oder LGX818 Monotherapie im Vergleich zu Vemurafenib in Patienten mit nicht-resezierbarem oder metastasiertem BRAF V 600 mutiertem Melanom

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    N/A

    Patientenalter:

    [--]*

  • Personalisierte Medizin

    Personalisierte Medizin für Patienten mit (fortgeschrittenen) soliden, Weichgewebs- und hämatologischen Neoplasien unter Verwendung tumorspezifischer Genpanels

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Frauenklinik und Poliklinik ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Institut für Humangenetik (Biozentrum am Hubland) ( Wissenschaftliche Institute der Medizinischen Fakultät Würzburg )

    Institut für Pathologie ( Institut für Pathologie, Wissenschaftliche Institute der Medizinischen Fakultät Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Lehrstuhl für Physiologische Chemie, Theodor-Boveri-Institut für Biowissenschaften ( Wissenschaftliche Institute der Medizinischen Fakultät Würzburg )

    Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie ( Med. II, Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik und Poliklinik I, Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie ( Medizinische Klinik und Poliklinik I, Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie, Universitätsklinikum Würzburg )

    Neurochirurgische Klinik und Poliklinik ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Zentrum für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • Personalisiertes Onkologieprogramm - Molekulares Tumorboard

    Personalisierte Medizin für Patienten mit (fortgeschrittenen) soliden, Weichgewebs- und hämatologischen Neoplasien unter Verwendung tumorspezifischer Genpanels

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Medizinischen Klinik I, Schwerpunkt Nephrologie ( Medizinischen Klinik I, Schwerpunkt Nephrologie, Universitätsklinikum Würzburg )

    Augenklinik und Poliklinik ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Frauenklinik und Poliklinik ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Interdisziplinäres Studienzentrum mit Early Clinical Trial Unit ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie ( Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik I, Schwerpunkt Pneumologie ( Med. I, Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie ( Med. II, Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Hepatologie ( Med. II, Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik und Poliklinik I, Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie ( Medizinische Klinik und Poliklinik I, Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie, Universitätsklinikum Würzburg )

    Neurochirurgische Klinik und Poliklinik ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Zentrum für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • Roche Co-Brim GO28141

    GO28141: A PHASE III, DOUBLE-BLIND, PLACEBOCONTROLLED STUDY OF VEMURAFENIB + PLACEBO VERSUS VEMURAFENIB IN COMBINATION WITH GDC-0973 IN PREVIOUSLY UNTREATED BRAFV600-BRAF - MUTATION POSITIVE PATIENTS WITH UNRESECTABLE LOCALLY ADVANCED OR METASTATIC MELANOMA

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Erstlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • Roche GO28399

    AN OPEN-LABEL, EXTENSION (ROLLOVER) STUDY OF VEMURAFENIB IN PATIENTS WITH BRAFV600 MUTATION−POSITIVE MALIGNANCIES PREVIOUSLY ENROLLED IN AN ANTECEDENT VEMURAFENIB PROTOCOL

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • Zelboraf ® Safety Study (ZeSS): A Prospective Observational Safety Study of Patients with BRAF V600 Mutation-positive Unresectable or Metastatic Melanoma Treated with Vemurafenib (Zelboraf® )

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • An open-Label Phase Ib/II, multi-center study of 4SC-202 in Combination with Pembrolizumab in Patients with Unresectable Stage III / Metastatic Stage IV Cutaneous Melanoma primary refractory / non-responding to prior Anti-PD-1 Therapy

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Zweitlinie
    Drittlinie
    > Drittlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • Seltene Tumorerkrankungen in der Pädiatrie. STEP. Registry of the German Society for Pediatric Oncologie and Hematology (GPOH).

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Kinderklinik und Poliklinik ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Erstlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • A Phase III, double-blinded, randomized Placebo-controlled study of atezolizumab plus cobimetinib and vemurafenib versus Placebo plus cobimetinib and vemurafenib in previously untreated BRAF V600 Mutation-positive patients with unresectable locally advanced or metastatic melanoma.

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Zweitlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • Vaccibody VB N-01

    An open labelled first human dose phase 1/2a study to evaluate safety, feasibility and efficacy of multiple dosing with individualised VB10.NEO immunotherapy in patients with locally advanced or metastatic melanoma, NSCLC, clear renal cell carcinoma, urothelial cancer or squamous cell carcinoma of head and neck, who did not reach complete responses with current standard of care immune checkpoint blockade

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Interdisziplinäres Studienzentrum mit Early Clinical Trial Unit ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Zweitlinie
    Drittlinie
    > Drittlinie

    Patientenalter:

    [--]*

 bis  von  Studien