Comprehensive Cancer Center Mainfranken
Josef-Schneider-Str.6 / Haus C16
97080 Würzburg

Anmeldung und Information
Tel.: 0931 - 201 35350
Fax: 0931 - 201 35359
E-Mail: anmeldung_ccc@klinik.uni-wuerzburg.de
 bis  von  Studien
  • Beratung und Unterstützung für Krebspatienten und Angehörige (BUKA)

    Beratung und Unterstützung für Krebspatienten und Angehörige (BUKA)

    Kooperation mit Uni Heidelberg und Uni Dresden sowie UKW - Klinik für Strahlentherapie und University of Toronto, Department of Psychosocial Oncology and Palliative Care, Canada

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin, Klinik für Strahlentherapie ( Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie, Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik I, Schwerpunkt Pneumologie ( Med. I, Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Gastroenterologie ( Med. II, Universitätsklinikum Würzburg )

    Neurochirurgische Klinik und Poliklinik ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • Implementierung eines kardialen Begleitmonitorings bei Phase I/II Substanzen und allen potenziell kardiotoxischen Phase III Substanzen (Achtung: Patienten müssen bereits zeitgleich in einer anderen Studie rekrutiert sein)

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie ( Med. II, Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    N/A

    Patientenalter:

    [--]*

  • A prospective, randomised, Controlled, Open-label, Multicentre phase III study to evaluate efficacy and safety of Peptide Receptor Radionuclide Therapy (PRRT) with 177Lu-Edotreotide compared to targeted molecular therapy with Everolimus in patients with inoperable, progressive, somatostatin receptor-positive (SSTR+), neuroendocrine tumours of gastroenteric or pancreatic origin (GEP-NET).

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Interdisziplinäres Studienzentrum mit Early Clinical Trial Unit ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Gastroenterologie ( Med. II, Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Zweitlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • Fatigue bei Bestrahlung - Häufigkeit und Unterstützungsbedarf

    Fatigue bei Bestrahlung - Häufigkeit und Unterstützungsbedarf

    Studienstatus:

    Im Followup (Rekrutierung geschlossen)

    Klinik / Organisation:

    Interdisziplinäres Zentrum Palliativmedizin, Klinik für Strahlentherapie ( Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie, Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • FIRST-MAPPP

    First International Randomized Study Trial in Malignant Progressive Pheochromocytoma and Paraganglioma

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Medizinische Klinik und Poliklinik I, Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie ( Medizinische Klinik und Poliklinik I, Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie, Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Zweitlinie

    Patientenalter:

    [--]*

  • GPOH MET 97 Registerstudie

    GPOH MET Register
    Maligne endokrine Tumoren in Kindes- und Jugendalter

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Kinderklinik und Poliklinik ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • Personalisiertes Onkologieprogramm - Molekulares Tumorboard

    Personalisierte Medizin für Patienten mit (fortgeschrittenen) soliden, Weichgewebs- und hämatologischen Neoplasien unter Verwendung tumorspezifischer Genpanels

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Medizinischen Klinik I, Schwerpunkt Nephrologie ( Medizinischen Klinik I, Schwerpunkt Nephrologie, Universitätsklinikum Würzburg )

    Augenklinik und Poliklinik ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Frauenklinik und Poliklinik ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Interdisziplinäres Studienzentrum mit Early Clinical Trial Unit ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie ( Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie ( Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Würzburg )

    Klinik und Poliklinik für Urologie und Kinderurologie ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik I, Schwerpunkt Pneumologie ( Med. I, Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie ( Med. II, Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Hepatologie ( Med. II, Universitätsklinikum Würzburg )

    Medizinische Klinik und Poliklinik I, Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie ( Medizinische Klinik und Poliklinik I, Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie, Universitätsklinikum Würzburg )

    Neurochirurgische Klinik und Poliklinik ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Zentrum für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    [--]*

    Patientenalter:

    [--]*

  • A multicenter Phase 1 study to evaluate the safety, tolerability, pharmacokinetics, and  maximum tolerated dose (MTD) and/or recommended Phase 2 dose (RP2D) of the  combination of rogaratinib and copanlisib in patients with FGFR-positive, locally  advanced or metastatic solid tumors (Bayer 19774)

    Studienstatus:

    Läuft (Rekrutierung offen)

    Klinik / Organisation:

    Interdisziplinäres Studienzentrum mit Early Clinical Trial Unit ( Universitätsklinikum Würzburg )

    Therapielinie:

    Zweitlinie
    Drittlinie
    > Drittlinie

    Patientenalter:

    [--]*

 bis  von  Studien